30. IAW Messe in Köln
Werbung IAW Ticketorder


18. - 20. Sept. 2019
10. - 12. März 2020
Slideshow IAW

Den aktuellen Trends auf der Spur – IAW Trendseller Product Award prämiert die besten Produkte

19.09.2018

Traditionsgemäß am ersten Messetag wurden die erfolgversprechendsten Produkte der 28. Internationalen Aktionswaren- und Importmesse (IAW) in Köln verliehen. Der IAW Trendseller Product Award ging dabei an drei Produkte aus den Bereichen Heim und Freizeit. Auch ein Special Interest Product wusste zu überzeugen. Im Trendforum der Messe verlieh Jurymitglied und Channel 21 Moderator Ralf Kühler den Preisträgern die begehrten Urkunden.

Dabei ging der erste Preis an den Einbruchschutzbügel „ESB 10“ von Huber-Systeme aus Egglkofen. Das einbruchhemmende Nachrüstprodukt für Fenster oder Türen ist äußerst simpel zu montieren und bietet einen sehr hohen Schutz vor Einbrüchen. Das System wirkt sehr stabil und enthält alle nötigen Schrauben zur Installation. Zertifizierungen, wie die des Instituts für Fenstertechnik Rosenheim, belegen den Sicherheitsgewinn, den das Produkt verspricht. Jörg Hamel vom Handelsverband Nordrhein-Westfalen befand, dass „das Nachrüstprodukt dem aktuellen Trend des zunehmenden Sicherheitsbedürfnisses in der Bevölkerung entgegenkommt und hiermit eine gute Idee zu Ende gedacht wurde, die Wohnungsbesitzern an die Hand gegeben wird.“

Seit längerem voll im Trend sind Kopfhörer mit Bluetooth-Technologie. Der zweite Platz beim IAW Trendseller Product Award ging an eben solche, doch sie warten mit einem interessanten weiteren Feature auf. Die „Bluetooth Kopfhörer und Lautsprecher“ von Moin Mobile aus Hannover sind genau das: Kopfhörer und Lautsprecher in einem. Denn dreht man die Ohrstücke am Bügel nach außen, werden sie automatisch zu Lautsprechern, dreht man sie zurück, ist der klassische Kopfhörer aktiv. Das Technik-Gadget hat neben der Bluetooth-Schnittstelle einen AUX-Anschluss und einen SD-Karten-Slot sowie einen längenverstellbaren Bügel. „Dass man hier direkt von Kopfhörer auf Lautsprecher umschalten und so seinen Freunden im Handumdrehen den aktuellen Hit präsentieren kann“, gefiel Unternehmensberater Ulrich Eggert und ergänzte: „Zwei Geräte in einem, das ist immer eine gute Idee.“

Ballons aus Helium finden aktuell reißenden Absatz. So verwundert es wenig, dass das Produkt auf dem dritten Platz diesen Trend aufgreift. Die Folienballons der Top Ten Handels GmbH aus Senden wussten direkt zu gefallen. Die Motive wie z.B. ein Mops oder ein Dinosaurier, schweben nicht, wenn sie mit Helium gefüllt werden, da sie Füße mit Gewichten haben. Dadurch entsteht der Eindruck, man ziehe sein Tier an der Leine wie beim Gassigehen.

Von „einer tollen Innovation für eine spitze Zielgruppe, die kein Umsatzbringer für das breite Publikum ist“, sprach Martina Schimmel von zentrada Europe bei der Funkzündanlage FireFly von Nico Europe aus Berlin. Trotzdem fand das Trendprodukt eine lobende Erwähnung, da man mit der Zündanlage via Smartphone-App und Bluetooth bis zu 15 verschiedene Feuerwerkseinheiten nicht nur in Reihe schalten, sondern auch auf importierte Musikstücke synchronisieren kann. Hobby-Pyrotechniker werden mit FireFly sicher ihre Freude haben.

Der IAW Trendseller Product Award prämiert regelmäßig die besten Trendprodukte der Messe. In der Jury sitzen Ulrich Eggert, Martina Schimmel, Jörg Hamel, Ralf Kühler, Philip Reichardt, Leiter Handel und Stadtmarketing der IHK Köln und Sven Zimmermann, Prokurist der U. Zimmermann GmbH. Die Internationale Aktionswaren- und Importmesse ist Europas größte Ordermesse für den Handel und noch bis 21. September in den Kölner Messehallen 6 und 9 für das Fachpublikum geöffnet.

© 2019 eVision Internet Service