30. IAW Messe in Köln
Werbung IAW Ticketorder


18. - 20. Sept. 2019
10. - 12. März 2020
Slideshow IAW

Den modernen Anforderungen im Handel gewachsen – 28. IAW-Messe führt neues „e-commerce quarter” ein

13.06.2018
Die Internationale Aktionswaren- und Importmesse (IAW) in Köln wartet in ihrer 28. Ausgabe vom 19. bis 21. September 2018 mit einer Neuerung auf, um den Anforderungen des Handels für die Zukunft noch besser gerecht zu werden. Nachdem in den letzten Jahren der Online-Handel immer aktueller und vielschichtiger wurde und auch die Nachfrage bei den Messebesuchern stetig zunahm, widmet sich die IAW nun mit einem eigenen Ausstellungsbereich diesem Thema, dem „e-commerce quarter“.
 
Ulrich Zimmermann, Messechef der IAW, sieht darin einen entscheidenden Schritt in die richtige Richtung: „Wir haben schon immer ganz besonders auf die Resonanz unserer Besucher und Partner geachtet und die IAW danach ausgerichtet. Vor diesem Hintergrund und aufgrund der immer größeren Bedeutung des digitalen Handels ist das „e-commerce quarter“ genau die Antwort, die wir geben müssen, wenn wir unseren Besuchern einen optimalen Nutzen bringen möchten.”

Das „e-commerce quarter” wird sich um die bereits bewährte E-Commerce Arena von restposten.de / GKS Handelssysteme GmbH ansiedeln und viele System- und Service-Anbieter rund um den Bereich des digitalen Handels präsentieren. Somit können sich die IAW Besucher neben den neuesten Waren für ihren Onlineshop, auch über die effizientesten Shoptools informieren und beraten lassen. Dieser Zielgruppen-Mix führt zu völlig neuen Synergien.

Die E-Commerce Arena rahmt den neuen Ausstellungsbereich mit ihren gewohnt anschaulichen Praxisbeispielen, Workshops und Vorträgen. Die Referenten sind ausgewiesene Branchenkenner und namhafte Schwergewichte, die gewöhnlich nur auf kostspieligen Kongressen sprechen. Auf der IAW sind alle Veranstaltungen kostenfrei. So werden u.a. Mark Steier von wortfilter.de und Michael Gross einen eBay LiveHack mit dem SEO-Tool BayGraph präsentieren, also der Live Optimierung von Angeboten und dem Live Tracking des eBay-Rankings. Aktuelle Informationen und das Programm rund um das  „e-commerce quarter” können unter www.iaw-messe.de/e-commerce-quarter.aspx eingesehen werden.

Mit seinem Vortrag „Private Label is one Key, erfolgreich auf Amazon“ wird Gil Lang, Amazon Business Coach & Speaker, erstmals der IAW beiwohnen. „Mit Gil Lang konnten wir einen inspirierenden Experten für die IAW gewinnen, der als Insider mit der Webseite www.privatelabeljourney.de stets die neuesten Aspekte aus dem Themenfeld Private Label mit der Branchencommunity teilt, und jedem Zuhörer einen unbezahlbaren Mehrwert bietet. Wir freuen uns, ihn auch als neuen IAW-Medienpartner vorstellen zu können.”, so Kerstin Manke, IAW Projektmanagerin.

Die Internationale Aktionswaren- und Importmesse Köln ist Europas größte Ordermesse für Impulsartikel, Trends und das Volumengeschäft und bringt Produzenten, Importeure und Lieferanten zusammen mit Einkäufern aus Groß-, Einzel- und Online-Handel. Die 28. Ausgabe findet in den Kölner Messehallen 6 und 9 statt und bietet eine Ausstellerfläche von rund 30.000 Quadratmetern.
 
© 2019 eVision Internet Service