29. IAW Messe in Köln
Werbung Haushalt International


25. - 27. Feb. 2019
18. - 20. September 2019

Trendforum Programm September 2013

Vorläufiges Trendforum Programm der IAW-Messe September 2013. Stand 29.07.2013
Änderungen vorbehalten.

 
Dienstag, 17.09.2013

DAS ZENTRALE FORUM ZUM AUFTAKT DER IAW-MESSE

Ralf Kühler  

15.00 - 15.30 Uhr
Neue Produktideen & Aktionswaren der Aussteller
inkl. Gewinnspiel
Moderation: Ralf Kühler

Ein tolles Gewinnspiel für alle Zuhörer zieht nach den Produktvorträgen im Trendforum die Aufmerksamkeit des Fachpublikums auf sich und schafft damit eine echte Win-Win-Situation. Verlost werden von den Ausstellern gesponserte Produkte

über Ralf Kühler


Ulrich Eggert im IAW Trendforum  

15.30 - 15.55 Uhr
Konsument 2020: Wer kommt da auf uns zu? Wie verhält er sich? Wie kauft er ein?
Referent: Ulrich Eggert

• Alles Senioren oder was?

• Verschwindet die junge Generation von der „Bildfläche“?

• Migranten als weiter wachsende Zielgruppe

• Luxus, „Neue Mitte“, Convenience, Discount: alles hat eine Zukunft, nur anders als bisher

• Stationärer Handel versus Internet: es gibt immer mehr Möglichkeiten, einzukaufen; aber reichen die Finanzen?

über Ulrich Eggert

Elmar Fedderke  

15.55 - 16.20 Uhr
Der Kunde mit dem Internetpreis: Was tun?
Referent: Elmar Fedderke, GF Walgenbach GmbH & Co. KG

Argumente, Tipps, und Tricks für den richtigen Umgang mit internetaffinen Kunden im stationären Handel

Leistung greifbar machen: Warum Sie besser sind als das Internet!

Die Argumentations-Werkzeugkiste: Gut argumentiert ist halb verkauft

Praxisbeispiele: Internet entmystifizieren

über Elmar Fedderke


Kay Lewinsky  

16.20 - 16.45 Uhr
4 Fragen im Verkauf (& Einkauf), die das Leben verändern können!
Referent: Kay Lewinsky (Beratung|Training|Coaching W.I.E.-Konzept® & Friend’s , Melle)

 „Der denkt doch bloß an seine Provision und nicht an mich!“ oder  „Man muss einfach zum Verkäufer geboren sein!“

Aussagen wie diese prägen noch immer unser Bild und somit unser Verständnis von und über den Verkäufer. Doch stimmt das wirklich? Finden Sie es selbst im Rahmen eines kurzen Impuls-Workshops heraus. Lernen Sie mit uns gemeinsam, wie durch den Einsatz von nur 4 sehr einfachen und banalen Fragen – aus ihrem  Interessenten = ein Kunde wird.

über Kay Lewinsky


Trendseller  

16.45 - 17.15 Uhr
Trendseller Product Award Preisverleihung
Moderation: Ralf Kühler

Preisverleihung und kleiner Empfang mit Preisträgern und Gästen

über den Trendseller Product Award
     
Mittwoch, 18.09.2013, 13.00 - 15.00 Uhr

ZENTRADA-FORUM:
KUNDENBINDUNG: SO VERKAUFEN SIE MEHR AN BESTEHENDE KUNDEN
Moderation: Martina Schimmel, Chefredakteurin zentrada.magazin

Ingo Schloo  

13.00 - 13.45 Uhr
Kundenzufriedenheit und -bindung im BtoB und zentrada.network
Referent: Ingo Schloo, Geschäftsführer zentrada.network, Würzburg

• Europäischer Onlinegroßhandel leicht gemacht

• Cross-Selling, Up-Selling im zentrada.network

• Anbieterbewertung, Produkt-Alerts und -Affinitäten

• Tipps für den erfolgreichen Vertrieb im zentrada.network

über Ingo Schloo


Alexander Graf  

13.45 - 14.30 Uhr
So nutzen stationäre Händler das Internet zur Kundenaktivierung und -bindung 
Referent: Alexander Graf, eTribes Framework

• Wie entscheiden Kunden online?

• Chancen & Risiken des Internet-Vertriebs

• Wie funktioniert eine perfekte Kundenaktivierung?

über Alexander Graf


Stefan Ponitz  

14.30 - 15.00 Uhr
Erfolgreicher E-Commerce braucht Stammkunden
Referent:Stefan Ponitz, Schommer E-Commerce

• Instrumente zur Kundenbindung  und -information

• Onpage-Instrumente zum Up- und Cross-Selling

• Diese Fehler sollten Sie vermeiden

über Stefan Ponitz

     
Donnerstag, 19.09.2013, 11.00 - 13.30 Uhr

RESTPOSTEN.de Forum:
NEUE HERAUSFORDERUNGEN IN ALLEN HANDELSSTUFEN

Stefan Grimm  

11.00 - 11.15 Uhr
Begrüßung und Eröffnungswort zu den rasanten Entwicklungen in der Handelslandschaft
Referent: Stefan Grimm, Geschäftsführer GKS GmbH / RESTPOSTEN.de

Die Technisierung des Handels ist Realität, viele große Akteure sind mit neuen Konzepten live und produktiv. KMUs müssen sich jetzt Wettbewerbsvorteile sichern.

über Stefan Grimm


Aline Eckstein  

11.15 - 11.45 Uhr
Die Digitalisierung des Handels …, oder wie Maschinen Ihre Verkäufer werden.
Referenten: Dipl. Kffr. Aline Eckstein, Bereichsleitung des ECCKöln, Online Experts

Wie agieren Akteure wie Google und Apple? Welche Funktionen besitzt und wie transparent ist der Markt? Jetzt Chancen ergreifen, statt sinkende Margen zu akzeptieren!

über Aline Eckstein


Alexander Graf  

11.45 - 12.15 Uhr
Schneller als gewünscht – was im E-Commerce nicht mehr funktioniert.
Referenten: Alexander Graf, Experte für E-Commerce Strategien und Blogger Kassenzone.de

Wer im E-Commerce erfolgreich sein möchte, muss auf die richtigen Konzepte setzen. Die Rahmenbedingungen unterliegen einem stetigen Wandel, der berücksichtigt werden muss.

über Alexander Graf


Adrian Hotz  

12.15 - 12.45 Uhr
Digital, individuell, direkt und messbar - Die Zukunft des Handels
Referenten: Dipl. Kfm. Adrian Hotz, E-Commerce Berater für Hersteller, Top-Marken und Handel

Der Experte für E-Commerce Innovationen und Multi-Channel-Management präsentiert Lösungen von Handel und Herstellern, die direkt wirken und vor allem messbar sind.

über Adrian Hotz


Jan Griesel  

12.45 - 13.15 Uhr
Viele Kanäle, eine Schaltzentrale. So werden Konzepte produktiv
Referenten: Jan Griesel, Geschäftsführer Plenty Markets

Komplexe Strategien müssen sicher beherrschbar sein. Die Auswahl der geeigneten Werkzeuge ist mindestens so wichtig, wie die Strategie selbst, denn das Netz vergisst keine Problemberichte.

über Jan Griesel


Stefan Grimm  

13.15 - 13.30 Uhr
Verabschiedung
Moderation: Stefan Grimm

© 2018 eVision Internet Service